Montag, 8. Oktober 2007

Sweet 15

In Lajeado findet einmal im Jahr ein großer Ball statt, auf dem der fünfzehnte Geburtstag aller Mädels hier gefeiert wird. Alle Männer müssen in Smoking erscheinen, alle Damen aufgebrezelt in Abendkleidern.
Mein Foto in Smoking ist bereits weiter unten zu finden, auf Kathis Foto im Abendkleid müssen wir wohl noch ein bisschen warten.

Der Abend hat damit begonnen, dass wir zunächst von Igor abgeholt wurden und Kathi zu Igors Exfreundin gebracht haben. Dort warteten 5 Mädels um Kathi für den abend fertig zu machen. Nachdem dann 400 Kleider 12000 Schuhe und so weiter durchprobiert waren konnten wir Kathi knappe 3h später wieder abholen.
Meine Aufgabe lag dagegen dadrin möglichst angenehm viel vorher zu essen. Da ich nicht wollte das betrunken Auto gefahren wird, musste ich selber fahren (Es ist vollkommen üblich hier betrunken zu fahren). Um ca. 9 Uhr sind wir dann zu einem Freund von Igor aufgebrochen. Dort wurde viel getrunken, so dass ich langsam das GEfühl hatte wirklich alle fahren hier betrunken. Mir wurde munter erzählt wieviele Unfälle schon bestimmte Personen schon hatten, als sie betrunken gefahren sind.
Um ca. 0h sind wir dann zum Ball aufbrochen.
Solch ein Bild habe ich noch nie gesehen. Bestimmt 1000 Paare alle aufgebrezelt tanzten zu anfangs Swing-Musik. Selbst ein Fernsehsender war da um Interviews zu machen. Vor denen konnten Kathi und ich uns erfolgreich drücken.
Da ich selber ja nicht sehr tanzfreudig gestimmt bin und Kathi auf ihren Schuhen nur unter Schmerzen laufen konnten, entschieden wir uns doch recht früh (ca. 2:30h) zum Gehen, was keiner unserer Gastgeber nachvollziehen konnten und sanken erschöpft und von den Eindrücken überwältigt in unsere Betten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, in Lajeado ist es umgekehrt.

Anonym hat gesagt…

Wollt ihr Partys überleben, müßt ihr kräftig einen heben.

Anonym hat gesagt…

In Griechenland fand ich es immer praktisch, dass man betrunken fahren konnte. Spart Fahrer- oder Taxisuche :) Erster Ratschlag den man bekam: "Lauft bloß nicht nach Hause, sonder fahrt mit dem Auto, sonst werdet ihr noch von irgenwem Betrunenen plattgefahren :)

Anonym hat gesagt…

...solltest du voll im Rausche sein,
steig lieber in dein Auto ein.

Anonym hat gesagt…

oder wie wärs damit:

Hast du Schnaps in deiner Blutbahn,
kannst du besser Auto fahn.

Anonym hat gesagt…

...und mit des Bieres Hochgenuss
wächst des Fahrers Radius.

Anonym hat gesagt…

Halli Hallo,
schöne Grüße aus Münster!
Ein Foto von Katharina muss auf jedenfall auch noch ins Internet:-)
viele Grüße Katrin

. hat gesagt…

Hi ihr beiden!
Also ich bin jetzt 6 Wochen hier in Brasilien und habe bereits 5 von diesen Bailes hinter mir. Jedes WE ne andere Formatura.
Ich kann gar nicht verstehen wie man hier nüchtern in ein Auto einsteigen kann. Ohne 1,5 Promille hätte ich viel zu viel Angst. Außerdem brauch ich bestimmt 2 Promille um ein scheiß egal Gefühl zu entwickeln, wenn ich zwischen den ganzen Brasilianern beim Tanzen mit meinem deutschen Taktgefühl unangenehm auffalle. Dann kann man so eine Veranstaltung aber auch locker bis um 6 Uhr morgens mit riesen Gaudi durchziehen.
Also lasst euch das von einem erfahrenen Brasilianer gesagt sein :)
Grüße aus Ijui
Daniel

Anonym hat gesagt…

Mit dem Auto schnell ans Ziel
besser ist, du trinkst ganz viel.

Nur den andern die da laufen
ist es bald zum Haare raufen.

Anonym hat gesagt…

Hi Schwester!
Beglückt uns eigentlich Mutter mit den vielen Reimen oder kennst Du noch mehr Menschen mit ähnlichem Humor?
Und jetzt sieh mal zu, dass wir ein Foto von Dir im Ballkleid zu sehen bekommen. Seit Deiner Kommunion habe ich Dich nicht mehr im Kleid gesehen (und vorher auch nie).
Gruß

2. Bruder

kathi hat gesagt…

Mich würde auch mal interessieren wer alles an diesen geilen Sprüchen beteiligt ist :)
Omg..eigentlich kann ich es mir bei jedem aus unserer Familie vorstellen !! ..und bei Gerrit :D
wobei ich mir auch vorstellen könnte, dass Biggi sich allein inspiriert..!
Also naa..wer ist es???

Anonym hat gesagt…

Hä?
Was ist denn Omg?

O mich grautes?

kathi hat gesagt…

Ja.. schon nicht so schlecht :D

Eure Mutter aus dem Münsterland hat gesagt…

An meine lieben Kinder in der Ferne:

Schon vergessen:
Auf die Frage "wem oder wo grautes"
antwortet uns natürlich ausnahmslos die dritte Person, also heißt es richtig:

O mich grautet !