Mittwoch, 26. Dezember 2007

Weihnachten

Weihnachten haben wir zusammen mit Igors Familie in Santa Cruz do Sul verbracht. Dort gab es ein üppiges Mahl, einen Kirchenbesuch und jede Menge (ca. 40) Verwandte, die sich alle über unseren Besuch gefreut haben.

Das große Highlight war Igor als Weihnachtsmann:


Weitere Fotos gibt es hier

Kommentare:

anonymer Bruder hat gesagt…

Nun schaut Euch mal den Igor an
der sieht ja aus wie'n Weihnachtsmann!
Und das bei 70 Grad im Schatten
hat der am Zaun noch alle Latten?
Doch immerhin, das weiß ich nun,
und das lässt meine Sorgen ruh'n
ist endlich auch mal mir bekannt
wohin Nikolaus sich hat verrannt.
Denn ich saß hier, hab gewartet,
dass unsere Klingel endlich startet
und die Geschenke werden gebracht
in dieser schönen heil'gen Nacht.
Es tat sich nichts, ich ging leer aus
enttäuscht war ich vom Nikolaus.
Doch er weilte in Euren Reihen,
so werde ich ihm das verzeihen.
Ist ja auch mal ganz schön weit,
das schaffst Du nicht in kurzer Zeit.
So freu ich mich auf's nächste Jahr,
vielleicht ist er dann wieder da...

anderer anonymer Bruder hat gesagt…

Bleibe meine liebste Schwester
nächstens Jahr bis zu Silvester <:o)

der Bocholter hat gesagt…

Es klopft ganz leis
an Kathis Tür
ein rundes rosa Rüsseltier.

Mach auf der Sau
und lass sie rein,
dann hast im nächsten Jahr
du ganz viel Schwein.

Mutter aus dem Münsterland hat gesagt…

.

Aus dem Münsterland
möcht´Silvester ich versüßen
mit Gedicht und auch mit Grüßen:


Wenn die Kirchturmglocke macht zwölfmal
bumm
dann ist ein Jahr mal wieder um.

Wenn das alte Jahr
ein gutes war,
dann freut man sich aufs neue.

Und war es schlecht
- ja, dann erst recht.


Für Katharina und Daniel
- das ist klar -
alles Gute im neuen Jahr.

Und allen anderen ebenso
und werden sie ihres Lebens froh.

anderer anonymer Bruder hat gesagt…

Habe gerad den Blog gecheckt
o, mein Spruch ist nicht korrekt.
Ich lese da und denk, ich spinn
der Spruch macht so doch keinen Sinn.
Hab in Büchern nachgeschaut
wo ich hab den Spruch geklaut.
Hab den Spruch auch dort gefunden
und will ihn nun korrekt verkunden:

Bleibe meine liebste Schwester
von Neujahr bis zu Silvester <:O)